Stars

BTN: Anne Wünsche wieder beim Jugendamt angeschwärzt

BTN-Star Anne Wünsche wurde nun schon zum zweiten Mal beim Jugendamt angeschwärzt!

BTN-Star Anne Wünsche: Bitteres Eifersuchts-Drama!
Anne Wünsche wurde schon wieder beim Jugendamt angeschwärzt. Facebook/Anne Wünsche

Schon wieder wurde Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Star Anne Wünsche (28) beim Jugendamt angeschwärzt! Obwohl sie gerade erst zum Muttertag süße Foto mit ihren beiden Töchtern Melodie (6) und Malia (4) postete, scheinen immer noch einige überzeugt zu sein, dass sie sie nicht ausreichend um ihre Kinder kümmern würde.

 

"Berlin - Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche von Brief schockiert!

In einer Instagram-Story öffnet sie den Brief des Jugendamtes. Darin heißt es: „Der Regionale Sozialpädagogische Dienst des Jugendamtes erhielt die Information, dass Sie das Wohl Ihrer Kinder gefährden.“ Welche Folgen der Brief für sie hat, verriet sie nicht. Mittlerweile wurde sie schon das zweite Mal vom Jugendamt angeschrieben.

Nach der Trennung von Exfreund Henning Merten (30) entbrannte ein bitterer Rosenkrieg und damit auch der Streit um die Kinder. Das letzte Mal hatte Henning das Jugendamt eingeschaltet. Wer dieses Mal hinter dem Schreiben steckt, verriet sie nicht.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt