Serien

"Breaking Bad": Walter White hebt ab

Ein Walter White-Wackelkopf wurde ins Weltall geschickt.
Walter White Weltall (Youtube) Youtube

Seit dem Ende von "Breaking Bad" vermissen Fans der Serie ihren Hauptcharakter Walter White schmerzlich. Eine Gruppe junger App-Entwickler verabschiedete sich mit einer denkwürdigen Hommage von der Kultfigur.

Epische Grüße aus dem Weltall! Man traut seinen Augen kaum, aber das gelbe Ding, das in einem Youtube-Clip Richtung Weltall schwebt, ist tatsächlich eine Miniatur-Ausgabe des Drogen-Barons Walter White aus "Breaking Bad".
 
Die Kulisse ist perfekt: Die sandige Wüste von Utah erinnert an einen Schauplatz aus der beliebten Serie von Vince Gilligan. Ausgestattet mit einigen GoPro-Kameras und einem GPS-Tracker wird die Figur an einem Wetterballon befestigt. Nach kurzen Startschwierigkeiten hebt Walter White ab in die Atmosphäre und sendet beeindruckende Bilder zurück an die Erde. 26 Kilometer über dem Boden endet der Höhenflug etwas unsanft 300 Meilen vom Startpunkt entfernt!
 
Hinter der coolen Aktion stecken Entwickler einer TV-App, die ihre Nutzer darüber abstimmen ließen, welcher Fernseh-Charakter auf den Ausflug in die Atmosphäre geschickt werden solle. Der Walter White-Wackelkopf setzte sich gegen Daenerys Targaryen ("Game Of Thrones") und Daryl Dixon ("The Walking Dead") durch.




Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt