Serien

„Breaking Bad“-Star Aaron Paul: TV-Comeback steht fest!

Das Warten hat ein Ende! Nach dem Aus von „Breaking Bad“ war Co-Star Aaron Paul vor allem auf den Kinoleinwänden zu sehen - jetzt kehrt der 35-Jährige mit eigener Serie zurück!

Aaron Paul, Breaking Bas
Bald wieder im TV zu sehen: "Breaking Bad"-Legende Aaron Paul! / Getty Images

In seiner Rolle als verplanter Chaot Jesse Pinkman gewann Schauspieler Aaron Paul die Sympathien der „Breaking Bad“-Fans. Auch neben dem großartigen Bryan Cranston machte der Nachwuchsstar stets eine gute Figur und wurde für seine authentische Rolle sogar mit drei Emmys ausgezeichnet.

Seit die Erfolgsserie um den Meth-Koch und Drogendealer Walter White 2013 abgesetzt wurde, widmete sich Paul mit Auftritten in Filmen wie „Need for Speed“ und „Exodus“ seiner Leinwandkarriere.  Lange konnte das Kino-Geschäft den Wirbelwind jedoch nicht bei Laune halten, der Schauspieler hat bereits neue Pläne! 

Zwar steht derzeit noch kein Comeback als Jesse Pinkman im Raum, aber via Instagram teilte Paul einen vielversprechenden Status: „Ich kann es kaum abwarten, euch zu erzählen, worum es geht! Es ist noch Top-Secret, aber schon bald wisst ihr mehr! Es ist eine neue Aufgabe, die mich umhaut!“

Das Geheimnis ist mittlerweile gelüftet: Als Produzent und Hauptdarsteller wird Aaron Paul ab sofort an einer neuen TV-Produktion beteiligt sein. Für die Serie „The Way“ schlüpft er in die Rolle des Eddie Cleary und mimt einen verzweifelten Vater. Gemeinsam mit seiner Familie führt er eine fragwürdige Glaubensbewegung an, die dank skurriler Riten und Regeln an eine dubiose Kultgemeinschaft erinnert. Aaron Paul als Sektenführer mit Identitätsproblemen? Klingt nach einer maßgeschneiderten Rolle für den 35-Jährigen!

Noch im Winter 2015 soll die neue Produktion Premiere feiern. 



Tags:
TV Movie empfiehlt