Kino

Brandheiß! J.K. Rowling bringt "Harry Potter" ins Theater

Diese News schlägt ein, wie eine Bombe: J.K. Rowling höchstpersönlich verkündete heute bei Twitter, dass sie ein "Harry Potter"-Theaterstück produziert - mit einer brandneuen Geschichte!

J.K. Rowling produziert ein Theaterstück über "Harry Potter", das 2016 in London Premiere feiern wird.
Ob für Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson auch eine Rolle in J.K. Rowlings Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind" vorgesehen ist?

Für Fans ist heute vermutlich Weihnachten und Ostern an einem Tag: Bei Twitter verriet "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling, dass das Stück schon nächstes Jahr Premiere feiern wird!

Dabei soll es sich ihren Angaben nach zwar nicht um eine direkte Fortsetzung oder die Vorgeschichte von Harry Potter handeln - allerdings: Der Titel "Harry Potter und das verwunschene Kind" lässt schon ziemlichen Raum für Spekulationen in diese Richtung...

Außerdem: J.K. Rowling postete bereits 2013 bei Facebook, dass sie an einem Theaterstück über Harrys Zeit als Waisenkind und Außenseiter mitarbeitet. Die "Daily Mail" geht stattdessen davon aus, dass Harrys Eltern James und Lily Evans Potter im Fokus stehen werden, bevor sie von Lord Voldemort umgebracht wurden - dann wäre Harry aber zumindest als Baby dabei!

 

Diese Geschichte funktioniert nur auf der Bühne

Sicher ist bislang nur: J.K. Rowling schreibt das Bühnenstück zwar nicht selbst, ist aber als Koproduzentin an Bord. Und: Sie ist fest davon überzeugt, dass das Theater der einzig richtige Platz für diese neue, dramatische Geschichte ist - deswegen habe sie es nicht als neues Buch für die "Harry Potter"-Reihe geschrieben.

Ob das eine gute Entscheidung war? Ab nächstem Sommer können sich davon alle Fans im Palace Theatre in London's West End überzeugen!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!