Kino

Bradley Coooper: Plötzliches Liebes-Aus!

Noch vor vier Wochen hat man Bradley Cooper und Suki Waterhouse zusammen bei den Oscars gesehen - jetzt sollen die beiden getrennt sein. Was ist nur passiert?

Bradley Cooper, Suki Waterhouse
Bradley Cooper und Suki Waterhouse (Getty Images) Getty Images

Wie jetzt herauskommt, sind Bradley Cooper und Suki Waterhouse bereits länger getrennt als vermutet. Laut einem Insider des verlässlichen "People"-Magazins hat das Paar seine Beziehung schon vor den diesjährigen Oscars beendet. Da sie Freunde geblieben seien, habe Suki ihren Ex zu der Preisverleihung begleitet. Schließlich war Bradley Cooper für seine Darstellung in "American Sniper" für eine der begehrten Trophäen nominiert.

Der Schauspieler und das Model lernten sich 2013 bei den Elle Style Awards kennen und waren gleich Feuer und Flamme füreinander, wie Suki Waterhouse mal in einem Interview verriet. Seitdem waren die beiden unzertrennlich, schnell lernte sie seine Mutter kennen. 

Doch die Trennung scheinen beide gut verwunden zu haben. Suki Waterhouse ist mit dem Cast von "Die Bestimmung - Insurgent" auf großer Promo-Tour. In dem Blockbuster spielt sie eine kleine Nebenrolle. Währenddessen lässt es sich Bradley Cooper in Las Vegas gut gehen. Zusammen mit Miles Teller und Jonah Hill schaute sich der 40-Jährige Elton Johns Show an und feierte bis in die Nacht in einem Club.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!