Kino

Brad Pitt und Tom Cruise nach 20 Jahren wieder vereint?

Tom Cruise und Bad Pitt im Jahr 1994
Tom Cruise und Bad Pitt im Jahr 1994

Werden die Hollywoodstars Brad Pitt und Tom Cruise wieder gemeinsam vor der Kamera stehen? Ihr letzter Film "Interview mit einem Vampir" liegt bereits 20 Jahre zurück.

Es ist mittlerweile fast 20 Jahre her, dass Brad Pitt und Tom Cruise gemeinsam vor der Kamera standen. Damals raubten die beiden als blutrünstige Vampire nichtsahnenden Menschen ihren letzten Atemzug.

Jetzt sollen die zwei Schauspieler wohl tatsächlich wieder zusammen arbeiten. 
Regisseur Joseph Kosinski hat Tom Cruise bereits für eine Hauptrolle in dem Autorenn-Drama "Go Like Hell" verpflichtet und will nun wohl auch Brad Pitt für seinen Film verpflichten, wie "Hollywood Reporter" wissen will. 

Der Film basiert auf dem Roman von A.J. Bairne "Go Like Hell: Ford, Ferrari and Their Battle for Speed and Glory at Le Mans". Es geht um den Konkurrenzkampf zwischen den Automobil-Ikonen Ford und Ferrari. Während Enzo Ferrari die europäische Autorennszene erobert, macht Henry Ford II. das Automobil bei den gewöhnlichen Leuten publik. Bei dem gefährlichsten Rennen überhaupt, dem "Le Mas" treten die Rivalen gegeneinander an.

Tom Cruise, der sich schon eine Rolle in "El Presidente" sichern konnte, soll den Autodesigner Carroll Shelby spielen, welche Rolle für Brad Pitt, der gerade erst seinen 50. Geburtstag feierte, vorgesehen ist, ist bislang nicht bekannt.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt