Kino

"Bourne 5" wird verschoben!

Eigentlich sollte der fünfte "Bourne"-Thriller bereits 2015 in die Kinos kommen. Doch jetzt entschied sich Universal für eine Verschiebung um ein knappes Jahr.

Jeremy Renner
Das Bourne Vermächtnis

Der zweite Auftrag von Jeremy Renner als Agent Aaron Cross nach "Das Bourne Vermächtnis" lässt weiter auf sich warten. Ursprünglich hatte Universal den Kinostart von "Bourne 5" für den 13. August 2015 angesetzt. Nun wurde der Termin auf den 15. Juli 2016 verschoben. Gründe für diesen Schritt sind nicht bekannt. Allerdings verpflichtete das Studio erst im Mai mit Andrew Baldwin einen frischen Drehbuchschreiber. Gerüchten zufolge könnte es sich beim fünften Teil des Action-Franchises um die Verfilmung des Romans "Der Bourne-Betrug" von Robert Ludlum handeln.

Die Regie hat der actionerprobte Justin Lin ("Fast & Furious Five") übernommen. Ob es in "Bourne 5" zu einem Aufeinandertreffen zwischen Jeremy Renner und Matt Damon, der in den ersten drei "Bourne"-Teilen die Titelfigur verkörperte, kommen wird, ist noch nicht bekannt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt