Stars

„Borat“-Star Sacha Baron Cohen kündigt mysteriöse Trump-Parodie an

Borat“-Star Sacha Baron Cohen ist immer für einen Spaß zu haben. Diesmal offenbar auf Kosten von Donald Trump. Die Ankündigung seines neuen Projekts:

"Borat"-Star Sacha Baron Cohen und Donald Trump
„Borat“-Star Sacha Baron Cohen kündigt mysteriöse Trump-Parodie an Bilder: GettyImages

Sacha Baron Cohen ist für seinen eigenwilligen Humor bekannt. Als „Ali G“, „Borat“, „Brüno“ oder „Admiral General Aladeen“ machte sich der britischer Komiker und Schauspieler einen Namen. Nun scheint er etwas neues auszuhecken.

Anlässlich des amerikansichen Unabhängigkeitstags am 4. Juli veröffentlichte Cohen ein mysteriöses Video auf seiner Twitter-Seite, das schwer nach der Ankündigung eines neuen Films aussieht.

Darin heißt es, Cohan sei zurück und zwar „so, wie ihr ihn noch nie gesehen habt“.

Etwa in der Rolle des US-Präsidenten Donald Trump? Man weiß es nicht. Fest steht nur, dass sein neuster Coup irgendetwas mit Trump zu tun zu haben scheint.

In dem Teaser-Video sieht man, wie sich Trump über Sacha Baron Cohen ereifert und sogar ausfällig wird.

Trumps Video war eine Reaktion auf eine Aktion Cohans, bei der dieser als "The Dictator" verkleidet auf dem Roten Teppich der Oscar-Verleihung erschien und plötzlich den Inhalt einer goldenen Urne über dem Kopf des „E!“-Moderators Ryan Seacrest ausschüttete. Seacrest war daraufhin voller Asche, nahm den Zwischenfall jedoch mit Humor. Cohens kommentierte seine Aktion mit den Worten: „Wenn dich jemand fragt, was du trägst, sag „Kim Jong-il“.

 Sacha Baron Cohen
Foto: Jason Merritt/Getty Images

„Beschämend“, meinte Donald Trump damals und forderte die Entlassung des Komikers. „Diesem drittklassigen Typen namens Sacha Baron Cohen sollte man mehrfach ins Gesicht schlagen und zwar so, dass er ins Krankenhaus muss“, so Trump weiter.

Später fügte Trump noch hinzu, Cohen solle „zur Schule gehen“ und „lernen, lustig zu sein“.

In Cohens Teaser-Video vom 4. Juli heißt es nun „Sacha graduates soon“ („Sacha wird bald seinen Abschluss machen“).

Donald Trump dürften sich bei dieser Ankündigung die Nackenhaare aufrichten. Wir hingegen sind schon gespannt und freuen uns auf den neusten Schabernack von Chaos-Komiker Sacha Baron Cohen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt