Serien

„Bones“ und „Sleepy Hollow“: Crossover geplant

FOX vereint zwei der bekanntesten Ermittler-/Krimiserien: Zwischen „Sleepy Hollow“ und „Bones“ soll es ein Crossover geben. Doch wie soll das von statten gehen?

"Bones" und "Sleepy Hollow"
Diese beiden Serien werden bald aufeinander treffen: "Bones" und "Sleepy Hollow".


Schon vor einigen Wochen wurde herumspekuliert, als TV Line von diesem Plan einer Verschmelzung zweier Krimiserien berichtete. Doch nun steht es fest, dass die beiden grundverschiedenen Serien aufeinandertreffen werden. Es entsteht also eine Überschneidung weiter völlig unterschiedlicher Welten, der realistischen Welt von „Bones“ und die Welt mit der Mysterykomponente aus „Sleepy Hollow“. Aus logistischen Gründen muss das Crossover nun auf einen späteren Zeitpunkt der TV-Season 2015/1016 verschoben werden. 


Wie das Crossover stattfinden soll und welche Charaktere wann in welcher Episode in welcher Staffel zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt. Wir müssen uns also noch gedulden und auf Infos warten. Wo das Format in Deutschland laufen wird, ist auch noch unklar. Denn „Bones“ läuft seit Jahren erfolgreich bei RTL und „Sleepy Hollow“ zunächst auf ProSieben und auf ProSieben Maxx im Free-TV und im Play-TV beim FOX Channel.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!