X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Bond 24: Sam Mendes führt wieder Regie!

Regisseur Sam Mendes wird auch beim nächsten 007-Abenteuer im Regiestuhl sitzen. Die Autoren von "Skyfall" haben verraten, dass er bereits die Handlung entwickelt hat!

Seit "Die Welt ist nicht genug" hat das Autorenduo Neal Purvis und Robert Wade die Geschichten der James Bond-Filme geschrieben - und damit auch den Wandel der legendären Agentenreihe beim Einstieg von Daniel Craig als neuem 007 entscheidend mitgeprägt. Der Vertrag der beiden Drehbuch-Experten lief über fünf Filme, daher ist nun nach ihrem Debüt sowie "Stirb an einem anderen Tag", "Casino Royale", "Ein Quantum Trost" und "Skyfall" Schluss für die beiden. Doch zum Abschied ließen sie noch einmal eine Bombe platzen: Sie verrieten, dass Sam Mendes ein weiteres Mal Regie führen wird - obwohl dieser mehrfach angedeutet hatte, dass er sich diese anspruchsvolle Aufgabe nicht sofort wieder antun wolle. "Ich weiß, dass John Logan und Sam Mendes bereits die Handlung für einen weiteren Bond-Film vorgelegt haben", sagt Robert Wade.

Beinah wäre es aus gewesen mit Bond - James Bond ...


John Logan, der Megaerfolge wie "Gladiator", "Last Samurai" und "Hugo Cabret" vorzuweisen hat, hatte bereits am Drehbuch zu "Skyfall" mitgearbeitet und soll nun für die nächsten 007-Filme endgültig den Staffelstab vom Autorenduo Wade/Purvis übernehmen. Die beiden scheidenden Bond-Experten haben als Rückblick auf ihre Arbeit auch ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert. So verrieten sie, dass es zwei Dinge gibt, die als 007-Autoren prinzipiell verboten waren: Zeitreisen waren laut Neal Purvis das eine. Und Robert Wade ergänzte: "Und wir durften ihn nicht sterben lassen - obwohl wir da ziemlich in Versuchung waren…" Ein Bond-Film ohne James Bond? Das klingt erstmal völlig absurd. Doch eine konkurrierende Agenten-Reihe hat mit "Das Bourne Vermächtnis" bewiesen, dass man eine Filmserie sogar ohne die eigentliche Hauptfigur erfolgreich weiterführen kann...


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt