Kino

Bösewicht für Warners "Justice League" gefunden?

Bösewicht für Warners "Justice League" gefunden?
Bösewicht für Warners "Justice League" gefunden?

Warners Antwort auf "Marvel´s The Avengers" heißt "Justice League". Hier vereinen sich die Superhelden

Warners Antwort auf "Marvel´s The Avengers" heißt "Justice League". Hier vereinen sich die Superhelden Superman, Batman, Wonder Woman, Green Lantern und Flash der DC Comics, um gemeinsam den Kampf gegen das Böse aufzunehmen. Nun scheint auch ein geeigneter Gegenspieler gefunden: Darkseid. Nach ersten Gerüchten, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt werden konnten, soll sich die Comicfigur Darkseid mit der Justice League anzulegen. Darkseid ist der Beherrscher von Apokolips und trat erstmals im Jahr 1970 in einem Superman-Comic auf. Zunächst als ominöser Schurke im Hintergrund bekannt, wurde Darkseid in den nachfolgenden Comics zum wichtigsten Gegenspieler von Superman und der Justice League. Welcher Schauspieler für diese Rolle in Frage kommt, ist noch offen. Auch konnte bisher noch keine Besetzung bestätigt werden. Dafür ist die Drehbuchvorlage von Will Beall ("Gangster Squad") inzwischen fertiggestellt, nähere Angaben über die Handlung werden aber noch nicht verraten. Warner Bros. Pictures plant bereits mit einem Kinostart im Jahr 2015. Doch zunächst geht die Suche nach einem Regisseur weiter. Fans der DC Comics dürfen sich schon bald auf den mit Spannung erwarteten Kinofilm "Man of Steel" freuen, wenn Henry Cavill als junger Superman am 20. Juni 2013 bundesweit in die Kinos kommt.


Tags:
TV Movie empfiehlt