Serien

Blutende Mandy bei "Berlin - Tag und Nacht": Basti in Panik

Basti kann es kaum fassen: Mandy und er bekommen tatsächlich ein Kind! Doch als seine Frau anfängt zu bluten, gerät der "Berlin - Tag und Nacht"-Liebling in Panik. 

BTN-Mandy & Basti: Baby-Drama nach Trennung!
Basti in Panik: Mandy beginnt bei "Berlin - Tag und Nacht" zu bluten! Facebook/Berlin - Tag & Nacht

Basti weiß nicht recht, wohin mit seinen Gefühlen, seit er von Mandys vermeintlichen Schwangerschaft erfahren hat: Einerseits hat er sich lange auf ein Baby gefreut, doch andererseits sind da Paula und seine Gefühle zu ihr. Doch da das Kind nunmal schon auf dem Weg ist, entscheidet er sich für das vermeintlich einzig Richtige und versucht sich voll und ganz auf Mandy zu konzentrieren.

Diese wiederum fühlt sich mehr und mehr unter Druck gesetzt von Bastis übertriebener Fürsorglichkeit, denn das bestärkt sie nur darin, dass sie so schnell wie möglich einen positiven Schwangerschaftstest braucht, um ihre Lüge nicht auffliegen zu lassen. Als sie für die nächste Zeit keinen Befruchtungstermin erhält, wird ihr die Dringlichkeit erneut bewusst. Also probiert sie es auf dem natürlichen Wege noch einmal.

 

Blutende Mandy bei "Berlin - Tag und Nacht": Basti in Panik

BTN: Mandy blutet
BTN: Als Mandy zu bluten beginnt, gerät Basti in Panik! RTL II

Doch dann der Schock: Ausgerechnet, als sie mit Basti schlafen will, bekommt sie ihre Tage! Bei Basti schrillen die Alarmglocken: Deutet das Blut etwa auf eine erneute Fehlgeburt hin? "Das blutet, das kannst du nicht ignorieren. Bitte, wir haben schon mal ein Baby verloren", fleht Basti Mandy an. Ob jetzt alles rauskommt? Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahrt ihr in folgendem Artikel - und natürlich bei RTL II!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!