Kino

Blake Lively und Ryan Reynolds haben geheiratet

Ohne großes Aufsehen haben sich die "Green Lantern"-Stars Blake Lively und Ryan Reynolds vor den Altar getraut.

Vergangenes Wochenende sollen sich Blake Lively und Ryan Reynolds das Jawort gegeben haben. Ganz ohne großes Aufsehen, im kleinsten Familien- und Freundeskreis. Obwohl die beiden Schauspieler, die gemeinsam in "The Green Lantern" vor der Kamera standen, seit vergangenem Jahr als Paar gelten, war bisher von Hochzeit keine Rede. Umso überraschender kam nun die Nachricht, dass Ryan Reynolds und Blake Lively inzwischen Mann und Frau sind. Auf einer Plantage in Mount Pleasant, South Carolina, fand die Zeremonie in einem weißen Zelt statt. Unter den geladenen Gästen wurde Schuhdesigner Christian Louboutin gesichtet. Florence Welch von der Band "Florence and the Machine", eine Freundin der Braut, hat mit ein paar Liedern für die Unterhaltung der Gäste gesorgt.

 

Gemeinsames Glück für Lively und Reynolds

Hoffentlich hält diese Ehe für Ryan Reynolds länger als die mit Scarlett Johansson. Die beiden trennten sich 2010 nach nur zwei Jahren. Blake Lively, die demnächst in Oliver Stones "Savages" zu sehen ist, war zuvor mit Leonardo DiCaprio liiert, bevor sie Ryan Reynolds' Herz bei den Dreharbeiten zu "The Green Lantern" eroberte.



Tags:
TV Movie empfiehlt