Stars

Blake Heron: Kinder- und Serien-Star ist tot 

Mit nur 35 Jahren wurde der Kinderstar und Serien-Darsteller Blake Heron tot aufgefunden. Er spielte unter anderem in "Navy CIS" oder "Emergency Room" mit.

Blake Heron ist tot
Der Schauspieler Blake Heron verstarb überraschend im Alter von nur 35 Jahren. Mit "Shiloh" hatte der Kinderstar seinen großen Durchbruch. Bild: Noam Galai/GettyImages

Am 11. Januar 1982 wurde Blake Heron in Los Angeles, Kalifornien geboren. Schon früh begann er seine Schauspiel-Karriere. Schon früh hatte er erste Gastauftritte. Schon mit 13 Jahren spielte er in „Tom und Huck“ mit, einem Film basierend auf Mark Tweins „Die Abenteuer des Tom Sawyer“. 

Sein internationaler Durchbruch gelang ihm schließlich mit dem Drama „Shiloh“. Für seine schauspielerische Leistung wurde ihm der „Youth in Film Award 1998“ als bester Hauptdarsteller in einem Spielfilm verliehen. 

Später war Heron auch in bekannten Serien wie "Navy CIS", "Criminal Minds", "Emergency Room" und zu sehen. 

Am Freitagmoregen verstarb der Kinderstar überraschend. Seine Freundin soll ihn tot in seiner Wohnung aufgefunden haben. Wiederbelebungs-Versuche  schnell eintreffender Sanitäter blieben zwecklos. 

Die genaue Todesursache ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings soll der ehemalige Kinderstar mit Drogenproblemen zu kämpfen gehabt haben. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!