Gaming

Bioshock: Wird Teil 4 bald angekündigt?

Seit 2013 haben Fans nichts mehr von den "Bioshock"-Games gehört. Doch ein Branchenanalyst hat verraten, dass wohl bald eine große Ankündigung kommt.

Bioshock Infinite Patriot
Gibt es womöglich bald ein Wiedersehen mit den Patriots aus Columbia? Bild: Ghost Story Games

Mit „Bioshock“ hat Entwickler Irrational Games hat spannendes Spiel-Universum aufgebaut, das regelmäßig politische und gesellschaftliche Themen anspricht.  Allerdings ist es seit dem dritten Teil „Bioshock Infinite“ mit seinen DLC’s sowie einer Collection sehr ruhig um die Reihe geworden.

Das soll sich wohl bald ändern. Laut dem Branchenanalysten Michael Pachter wird Publisher Take-Two Interactive zumindest ein neues Spiel der Science-Fiction-Reihe ankündigen: „Wir werden große Ankündigungen von Take-Two bekommen. Ich denke wir werden von einem neuen Bioshock hören sowie ein neuer Titel von Rockstar, beide für 2020.“

Auch ein neues Borderlands steht wohl in den Startlöchern. Interessant ist die Voraussage eines neuen Rockstar-Spiels. Schließlich ist „Red Dead Redemption 2“ immer noch in aller Munde.

Spannend wird eine Ankündigung auch deswegen, da es die Entwickler von Irrational Games so nicht mehr gibt. Ob Ghost Story Games, wie das Studio jetzt heißt, die Entwicklung übernommen wird, weiß man bisher nicht.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!