Stars

Bill Cosby für tot erklärt!

300.000 Fans schlossen sich der virtuellen Trauergemeinde an, als sie via Facebook von Bill Cosbys Tod erfuhren. Dabei ist der 75-jährige Comedy-Star quicklebendig - und nimmt die kuriose Meldung mit Humor.

Bill Cosby ist zwar nicht mehr der jüngste, aber die Facebook-Nachricht von seinem Tod war eine Falschmeldung.
Bill Cosby ist zwar nicht mehr der jüngste, aber die Facebook-Nachricht von seinem Tod war eine Falschmeldung.

Für Bill Cosby ist es wahrlich nicht das erste Mal. Bereits 2010 wurde er fälschlicherweise für tot erklärt. Damals machte ihn dieser 'schlechte Scherz' zu schaffen, denn Verwandte und Freunde hatten ihn für wahr gehalten. "Viele traurige Freunde haben bei uns angerufen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie traurig das macht", hatte Bill Cosby in einem Interview erklärt.

Dieses Mal nahm der Comedian es mit Humor. Die Todesnachricht wurde dabei auf Facebook veröffentlicht. Binnen kürzester Zeit hatte jemand sogar eine eigene Trauerseite eingerichtet, der sich 300.000 Fans anschlossen und ihr Beileid bekundeten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!