Fernsehen

"Big Performance": Wer ist Tom Jones? | Alle Hinweise

Das Raten beginnt: Die neue Musikshow "Big Perfromance-Wer ist der Star im Star" beginnt, doch wer ist Tom Jones?

big_performance_tom_jones
Welcher Prominente steckt hinter Tom Jones bei "Big Performance"? TVNOW / Steffen Wolff

Mit „Big Performance ­– Wer ist der Star im Star“ starte RTL eine Gegenoffensive zu dem beliebten ProSieben-Format „The Masked Singer“. Das Konzept ist schnell erklärt:Vier Shows lang verkleiden sich sechs Prominente als Musiklegende und performen zwei Songs ihres neuen Ichs ­– teilweise live, teilweise Playback – vor einer Jury. Dieses Rate-Team, bestehend aus Michelle Hunziker, Motsi Mabuse und Guido Maria Kretschmer, versucht dann, anhand des Auftritts und einzelner Video-Hinweise die Identität des Stars unter der Verkleidung zu erraten.

 

„Big Performance“: Wer ist Tom Jones?

Nach der ersten Folge musste sich Prince Damien als Prince-Imitator zu erkennen geben. Aber wer verbirgt sich hinter der Maske von Tom Jones?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Bereits vor seinem Auftritt stellte Moderator Daniel Hartwich erstaunt fest: „Ach du meine Güte, der sieht ja wirklich so aus.“ Auch gesanglich konnte der Imitator überzeugen, der laut dem ersten Video-Hinweis seine große Liebe bereits gefunden hat. Er performte den Song „Sex Bomb“ so überzeugend, dass Michelle Hunziker auf einen Mann vom Fach tippte: Pur-Frontmann Hartmut Engeler. Auch Guido tippte mit Thomas Anders auf einen erfahrenen Musiker. War sich nach dem zweiten Auftritt aber nicht mehr sicher.

 

„Big Performance“: Das sagen die Zuschauer

Auch die Zuschauer am Fernsehen rieten fleißig mit, taten sich bei Tom Jones aber ähnlich schwer wie die Jury. Ein User war sich aber sicher und twitterte: „Leute, Bernhard Brink ist Tom Jones!“. Aber auch die Namen Menowin und Uwe Ochsenknecht kursierten auf den sozialen Netzwerken. Das Rätsel wird sich wohl erst lösen, wenn der Imitator die Maske fallen lässt. Vielleicht schon nächsten Samstag um 20:15 Uhr auf RTL.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt