Serien

BIG BANG THEORY: Steigt Jim Parsons / Sheldon aus?

Freude für Sheldon Cooper und seine Fans – oder ganz im Gegenteil? In der achten Staffel muss sein Herzenswunsch wahr werden! Gerade erinnerte uns ProSieben daran, dass er in der Folge „The Colonization Application“, die in Deutschland Ende April zu sehen wird, wirklich zum Mars fliegen könnte. Dass sowohl Sheldon, als auch sein Darsteller, Jim Parsons (41) begeisterte „Star Trek“-Anhänger sind, sollte ja bekannt sein.

Steigt Jim Parsons bei "Big Bang Theory" aus
Steigt Jim Parsons bei "Big Bang Theory" aus (Getty Images) Getty Images

Ein größes „BÄM!“ also in der „Big Bang Theroy“! Sheldon bewirbt sich für ein Programm, das es ihm erlaubt, eine Kolonie auf dem Mars zu besuchen. Bei dem Besuch allein will er es allerdings nicht lassen. Sheldon möchte dauerhafter Mars-Siedler werden.

Etwas Angst macht sich unter den Fans breit, dass die Autoren diesen Handlungsstrang nutzen könnten, um Sheldon aus der Serie zu streichen. Vielleicht auf eigenen Wunsch?

Ausstiegs-Gerüchte

Zuletzt waren ähnliche Gerüchte im Julie 2014 im Umlauf. Laut einem Bericht war es am Set von "The Big Bang Theory" damals zu einem heftigen Streit zwischen Parsons und Johnny Galecki, der Leonard Hofstadter spielt, gekommen. Dieser habe angeblich zum Wunsch Parsons geführt, auszusteigen. Zum Glück ist nicht an jedem Gerücht etwas dran. Hoffentlich auch nicht an diesem.

Freuen wir uns erst einmal darauf, wie Sheldon für seinen Traum von einer echten Sternenfahrt kämpft. Denn wie ihr euch sicher vorstellen könnt, sind seine Freunde, am wenigsten seine Freundin Amy, begeistert von der Idee. Angeblich steht die Beziehung zu Amy im Fortgang der Serie ohnehin auf der Kippe.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt