Fernsehen

"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco wird zur Rapperin!

Singt Kaley Cuoco da etwa „Move B*itch“ von Ludacris? Tatsächlich hatte der „Big Bang Theory“-Star jetzt einen großen Auftritt als Rapperin und meisterte auch diese "Disziplin" mit viel Klasse und Bravour.

"The Big Bang Theory" Kaley Cuoco Rapperin
Macht auch als Rapperin mächtig Laube: "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco zeigt jetzt öffentlich ihre krassen Rap-Skills!

Ach, du meine Penny! Was Leonard und Sheldon wohl zum Auftritt ihrer Serien-Kollegin aus „The Big Bang Theory“ sagen würden? Denn ausgerechnet Kaley Cuoco durfte jetzt beim beliebten und sehr lustigen Lip Sync Battle zu den harten Beats von Ludacris‘ „Move Bitch“ performen. Und unsere sexy Serienheldin ließ es sich da natürlich nicht nehmen, die harte Rapperin so richtig überzeugend raushängen zu lassen.

Mit einem sexy Oberteil, einer knappen Hot Pants und jeder Menge Po-Wackelei konnte Kaley das TV-Publikum so richtig begeistern. Und auch ihre "Mic Skills" lassen absolut Nichts zu wünschen übrig. Ob wir Penny in „The Big Bang Theory“ vielleicht auch einmal als toughe Rapperin erleben werden? Bei so einem kultigen Auftritt würde wohl kaum etwas dagegensprechen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt