Serien

The Big Bang Theory-Star-Kaley Cuoco: Scheidung wegen Ex-Freund Johnny Galecki?

Die Ehe von Kaley Cuoco soll schon wieder am Ende sein. Ist ihr Ex-Freund und "The Big Bang Theory"-Kollege Johnny Galecki Schuld?

Kaley Cuoco,
Kaley Cuoco und Johnny Galecki am Set von "The Big Bang Theory" (normancook/Instagram) normancook/Instagram

Promi-Ehen sind oft von nicht allzu langer Dauer. Möglicherweise ist auch Kaley Cuoco bald wieder zu haben. Nach der recht überstürzten Hochzeit von "The Big Bang Theory"-Penny und dem Tennisspieler Ryan Sweeting dokumentiert die Blondine ihr Liebesglück auf ihrer Instagramseite. Aber ob das Paar wirklich so glücklich ist, wie es den Anschein hat, sei mal dahingestellt. Es gibt Gerüchte darüber, dass der Haussegen bei Kaley und ihrem Gatten ganz schön schief hängt. Angeblich gibt es dauernd Streit, die Schauspielerin soll ihren Mann mit ihrer extremen Eifersucht nahezu wahnsinnig machen. Dies wollen angebliche Insider dem US-Portal "CelebrityDirtyLaundry" berichtet haben. Sogar von Scheidung soll schon die Rede sein.

Jetzt brachte ein Foto, welches Kaley Cuoco auf Instagram geteilt hat die Gerüchteküche erneut zum Brodeln. Es zeigt sie mit ihrem Kollegen Johnny Galecki, der in "The Big Bang Theory" Leonard, den Freund von Penny spielt. Zu dem Bild schreibt sie: "Mr. Galecki hat alles im Griff". Was ihren Mann an der Sache aufregen dürfte ist die Tatsache, dass die zwei auch privat mal ein Paar waren. Freunde von Kaley wiegeln dem "Star Magazine" gegenüber jedoch ab, sie habe den frisch getrennten Johnny Galecki lediglich aufmuntern wollen: "Kaley konnte ihn dazu überreden, nicht aufzugeben. Sie erklärte ihm, dass jeder anders ist und seine Ex-Freundin vielleicht ein bisschen mehr Zeit braucht, um sich mit Verpflichtungen zu arrangieren." Bleibt zu hoffen, dass es sich bei der Ehekrise zwischen Kaley Cuoco und Ryan Sweeting tatsächlich nur um Gerüchte handelt.


Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt