Serien

"Big Bang Theory": Raj trifft alle seine Exfreundinnen wieder

Echt übel! Bei "The Big Bang Theory" muss sich Raj mit seinen Verflossenen auseinandersetzen - und das wird extrem seltsam. Das ist der Grund...

Big Bang Theory
Raj trifft auf seine Exfreundinnen in "The Big Bang Theory".

Kennt ihr den Moment, wenn ihr in einen Raum kommt und ihr trefft nicht nur auf einen, sondern zwei eurer Exe? Und um es noch schlimmer zu machen: Sie unterhalten sich auch noch! Euer Magen verkrampft sich, ihr wünscht euch, die Erde würde sich auftun und der Fluchtreflex stellt sich ein. Alles in allem: Ein äußerst unangenehmes Gefühl. Eben dieses muss nun auch Raj in "The Big Bang Theory" erleben - nur vielfach potenziert! 

In der US-Folge der zehnten Staffel, die am 2. Februar ausgestrahlt wird, trifft er nämlich auf gleich vier (!) seiner Exfreundinnen: Emily, Claire, lucy und Emily. 

Big Bang Theory: Raj trifft seine Exfreundinnen
Sie kamen, sahen und löcherten: Raj muss sich den unangenehmen Fragen seiner Exfreundinnen stellen.          CBS

Als wäre das nicht schlimm genug, sind die vier sind zusammengekommen, um Raj ausgerechnet mit der Frage zu konfrontieren, was denn eigentlich falsch gelaufen sei. Ob er sich da wieder herausfuchsen kann? 

Im Video unten seht ihr übrigens, wie "Sheldon" mit wilder 70er Jahre Mecke aussieht:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt