Stars

„The Big Bang Theory“: Johnny Galecki wechselt den Beruf

Johnny Galecki The Big Bang Theory
Johnny Galecki hat bald einen neuen Job. | Matt Winkelmeyer/Getty Images

Seit 2007 ist Johnny Galecki als Leonard Hofstadter in „The Big Bang Theory“ zu sehen. Jetzt wechselt der Schauspieler jedoch den Beruf! Hier erfahrt ihr, was sein nächstes Projekt ist.

 

Ist das jetzt der letzte Nagel im Sarg der 13. Staffel von „The Big Bang Theory“? Viele Fans fragen sich, wie es nach der 12. Staffel mit der beliebten Sitcom weitergeht. Währenddessen hat Leonard-Darsteller Johnny Galecki schon sein nächstes Projekt geplant. Für dieses schlüpft er sogar in einen anderen Job.

 

Johnny Galecki wird Moderator

Immerhin bleibt er der Wissenschaft treu: Johnny Galecki wird bald die neue Wissenschaftsshow „SciJinks“ moderieren. Das Konzept der Sendung klingt höchst interessant und erinnert an eine Mischung aus „Mythbusters“ und einer Prank-Show. Bei „SciJinks“ werden wissenschaftliche Experimente an unwissenden Personen getestet. Der Humor bleibt damit wahrscheinlich auch nicht auf der Strecke. Eine krasse Umstellung wird es für Johnny Galecki dann doch nicht sein.

„SciJinks“ soll ab Frühling auf dem Discovery Channel ausgestrahlt werden. Bis dahin kann man Johnny Galecki noch als Leonard Hofstadter in der elften Staffel von „The Big Bang Theory“ immer montags um 20:15 Uhr auf ProSieben sehen.

Alle Neuigkeiten zu „The Big Bang Theory“ und wie es nach Staffel 12 weitergeht erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt