Serien

"The Big Bang Theory": Jim Parsons über das Ende der Serie nach Staffel 12

Die "Big Bang Theory" endet
Gibt es Hoffnung für Staffel 13 von TBBT? Foto: Foto: CBS

Die Gerüchte, dass "The Big Bang Theory" nach Staffel 12 nicht fortgesetzt wird, verdichten sich. Nachdem sich die Darsteller Johnny Galecki und Mayim Bialik zum Aus der Serie geäußert haben, spricht jetzt auch Sheldon-Schauspieler Jim Parsons über einen möglichen Abschied.

 

"The Big Bang Theory": Serien-Ende deutet sich trotz Erfolg an

Mit "The Big Bang Theory" würde eine der erfolgreichsten Serien von den TV-Bildschirmen verschwinden. Vor kurzem ist Staffel 11 des Erfolgshits auf ProSieben gestartet. Dürfen sich Fans danach auf nur noch eine einzige weitere Staffel freuen?

Trotz des großen Erfolges der Show und den Hammer-Gagen für die Hauptdarsteller um Jim Parsons und Kaley Cuoco stehen die Zeichen eindeutig auf ein Ende der Serie nach Staffel 12. 

Sowohl Johnny Galecki als auch Mayim Bialik, die vor wenigen Tagen einen "Critics' Choice Award" für ihre Rolle bekam, haben sich in Interviews indirekt dafür ausgesprochen, dass mit TBBT bald Schluss ist.

 

"The Big Bang Theory": Das sagt Jim Parsons zum Serien-Aus

Jim Parsons, dessen beliebter Charakter Sheldon Cooper gerade erst ein Spin-Off erhalten hat, gibt den Fans mit seinen Aussagen allerdings endlich wieder Hoffnung auf mehr Stories um Leonard und Co.

“Es hat nie eine Diskussion mit dem Cast und den Produzenten über die Zukunft der Show gegeben", so der Star im Interview mit dem Magazin "Parade". Also doch eine Staffel 13? 

 

Jim Parsons macht Hoffnung auf Staffel 13

Nicht so ganz, denn auch Jim Parsons kann nicht leugnen, dass der Abschied bei "The Big Bang Theory" in der Luft liegt. "Die fröhliche Atmosphäre, war noch nie an auf so einem Höhepunkt, wie in dieser Staffel. Ich weiß nicht, ob das daran liegt, dass jeder denkt 'Ich glaube das Ende ist nah'", so der Schauspieler.

Es könnte also tatsächlich bald 'Bye, Bye, Big Bang Theory' lauten. Allerdings: Eine defintitive Entscheidung wurde laut Jim Parsons noch nicht getroffen. Hoffen dürfen Fans der Serie also weiterhin.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt