Stars

"The Big Bang Theory": Mehrere Darsteller wollen aussteigen!

Penny Leonard Big Bang Theory
Gleich mehrere Darsteller wollen angeblich bei "The Big Bang Theory" aussteigen. Foto: Media Press

Das Ende der Kult-Serie „The Big Bang Theory“? Wie berichtet wird, beherrschten Streit und Neid die Dreharbeiten zuletzt – und mehrere Stars wollen aussteigen.

 

Ob so manchem Star der „Big Bang Theory“ der Erfolg zu Kopf gestiegen ist? Wie das US-Unterhaltungsportal „RadarOnline“ aktuell berichtet, befinde sich der Cast derzeit im Dauerstreit. „Ein paar Darsteller werden immer eingebildeter, das passt den anderen wiederum gar nicht“, heißt es.

 

The Big Bang Theory: Es geht ums Geld

Für Streit bei der „Big Bang Theory“ sorgen angeblich weiterhin die ungleichen Gagen. Während Jim Parsons für seine Darstellung des Sheldon Cooper weiter 1 Millionen Dollar pro Folge kassiert, soll Leonard-Darsteller Johnny Galecki noch immer nicht zu dieser Summe aufgeschlossen haben.

Dazu kommen die sinkenden Einschaltquoten. Laut „Bild“ sahen die fünfte Staffel noch 20 Millionen US-Zuschauer, die 11. hätten nur noch 13 bis 14 Millionen eingeschaltet.

Wie „RadarOnline“ schreibt, wollen deshalb gleich mehrere Darsteller aussteigen

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt