Serien

"The Big Bang Theory": Ekliges Geheimnis um Sheldon gelüftet!

Dr. Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" erschien noch nie so zu funktionieren, wie der Rest der Welt. Jetzt wurde ein neues Geheimnis um ihn gelüftet!

Amy und Sheldon
Sheldon und Amy - das Traumpaar aus "The Big Bang Theory"

Achtung, Spoiler! Wer noch nichts von der neunten Staffel wissen möchte, sollte jetzt nicht weiterlesen. Allerdings ist die neueste Enthüllung ziemlich außergewöhnlich: Sheldon (Jim Parsons) ist ein Messie! In der gestrigen Episode von "The Big Bang Theory" (ausgestrahlt auf CBS) verriet das Genie seiner Freundin Amy (Mayim Bialik), dass er Dinge sammelt. 

Herausgekommen ist seine besondere Leidenschaft, weil Amy ihrem Liebsten einen neuen Computer schenkte. Doch Sheldon wollte sich partout nicht von seinem alten Laptop trennen. Schließlich beichtete er, dass er nur schwer Sachen wegwerfen könne. Er horte beispielsweise alte Zahnbürsten und Tannenzapfen. All das bewahre er in einem eigens gemieteten Lagerraum auf.

Damit sich Sheldon nicht schlecht fühlt, offenbarte Amy, dass sie sich ebenfalls von bestimmten Gegenständen nicht trennen könne. Darunter das Tuch, dass sie bei ihrer ersten Hirn-Präparation benutzte. Auch wenn es reichlich eklig klingt, ist das für die beiden die wahre Liebe!

In unserem Video erfahrt ihr, was wir uns für die zehnte "BBT"-Staffel wünschen:

 

 



Tags:
TV Movie empfiehlt