Serien

Big Bang Theory: Die witzigsten Pannen der letzten Staffeln | Booper-Alarm!

Auch den Nerds von "The Big Bang Theory" passieren Patzer. Hier sind die witzigsten Versprecher der letzten Staffeln vor der Absetzung.

The Big Bang Theory: Witzige Pannen aus der ersten Staffel
The Big Bang Theory: Witzige Pannen aus den finalen Staffeln.

Nach 12 Staffeln ist "The Big Bang Theory" auserzählt. Die Super-Nerds sind unter der Haube, einige konnten zuletzt sogar noch einmal akademische Erfolge der Sonderklasse feiern - Ende gut, alles gut. Doch natürlich vermissen wir Leonard, Sheldon, Penny, Howard, Raj, Bernadette und Amy schon jetzt - daran wird sich so schnell auch nichts ändern.

Wie wäre es also als Aufheiterung mit einem kleinen Blick hinter die TBBT-Kulissen? Immerhin sind die Nerds nur fiktive Serienfiguren. Die Darsteller dahinter - Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Junal Nayyar, Melissa Rauch, Mayim Bialik - sind umso realer. Das wird einem auch bewusst, wenn man sich die Blooper der letzten Staffeln anschaut. 

Gut, dass treue Fans sich die Arbeit gemacht haben, die witzigsten Pannen auf YouTube zusammenzutragen. Hier gibt es Versprecher und Missgeschicke aus den Staffeln 10 und 11:

Doch auch die früheren Staffeln kamen natürlich nicht ohne Pannen aus, wie diese Blooper aus Staffel 5 beweisen:

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, findet im Netz natürlich noch unzählige weitere Videos dieser Art. Viel Spaß!

Welcher Star auch privat sein Glück gefunden hat und wie das konkret ausieht, erfahrt ihr in unserem Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt