Serien

"The Big Bang Theory": Das zweite Baby von Bernadette und Howard ist da!

Bernadette
Die kleine Familie von Bernadette und Howard hat sich vergrößert.

So schön! Das zweite Kind von Bernadette und Howard hat bei "The Big Bang Theory" das Licht der Welt erblickt. Die kleine Halley hat jetzt einen noch kleineren Bruder. Sein Name: Neil Michael! Doch die Namensfindung war wirklich nicht einfach…

 

Das zweite Kind von Bernadette und Howard kam kurz nach dem ersten

Kurz nachdem die erste Tochter Halley zur Welt gekommen ist, ist Bernadette schon wieder schwanger geworden – Howard und ihre Freunde sind geschockt, doch schließlich freunden sie sich mit der Vorstellung an. Viele Fans wünschen sich jetzt, dass Penny und Leonard oder Amy und Sheldon ebenfalls bald eine Familie gründen.

 

"The Big Bang Theory". Erstmal keine neue Schwangerschaft

Doch der Showrunner von „The Big Bang Theory“, Steve Holland, hat ‚TVLine‘ verraten, dass es unwahrscheinlich ist, dass es bald eine neue Baby-Story in der Serie geben wird: „Es ist zu früh, um darüber zu sprechen, was in der nächsten Staffel passiert. Aber wir hatten nun zwei Staffeln mit Schwangerschaftsgeschichten und für mich ist das, glaube ich, erstmal genug.“

 

Ihr Sohn heißt Neil Michael Wolowitz

Es war eine laut Holland eine Herausforderung einen neuen Dreh für Baby Nr. 2 zu finden, da es so schnell nach dem ersten kam – dazu gehörte auch, sich für einen Namen zu entscheiden: „Wir haben lange darüber geredet, wie der Kleine heißen soll. Wir waren uns sicher, dass Michael – nach Bernadettes Vater – ein guter Zweitname ist, es ging also vor allem darum, den Vornamen zu finden. Jemand hat ‚Neil‘ vorgeschlagen, und der Name hat einfach all unsere Bedingungen erfüllt.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt