Serien

"The Big Bang Theory"-Cliffhanger, Staffel 10: Geht Sheldon fremd?

Jim Parsons, The Big Bang Theory
Schafft Sheldon es standhaft zu bleiben?

„The Big Bang Theory“, Staffel 10: Im Finale der aktuellen Staffel erscheint eine ehemalige Liebe auf der Bildfläche. Wird Sheldon Amy fremdgehen?

 

„The Big Bang Theory“, Staffel 10: Betrügt Sheldon seine Freundin Amy?

Achtung, Spoiler! TBBT-Fans müssen jetzt stark sein: Steht die Beziehung des eigenwilligen Traumpaares Sheldon Cooper (Jim Parsons) und Amy (Mayim Bialik) erneut auf der Kippe? Tatsächlich scheint Amy sich den falschen Sommer ausgesucht zu haben, um ans College zurückzukehren. 

Ausgerechnet jetzt taucht nämlich Sheldons ehemaliger Crush, Dr. Ramona Nowitzki (Riki Lindhome), auf, und zeigt deutliches Interesse an dem Nerd mit den autistischen Zügen. Und der scheint ihr in der finalen Folge der 10. Staffel, die aktuell in den USA läuft, tatsächlich zu verfallen. Geht Sheldon wirklich fremd?

 

„The Big Bang Theory“: Spannender Cliffhanger im Staffelfinale

Wie „The Big Bang Theory“-Produzent Steve Molaro mitteilte, bekommt Amy Wind von der Sache und beordert ihre Freundinnen Penny (Kaley Couco) und Bernadette (Melissa Rauch) damit, die Sache im Auge zu behalten, während sie an der Princeton Universität weilt. Wie genau die vermeintliche Dreiecksgeschichte ausgeht, ist bisher nicht durchgesickert. Molaro versprach den Fans jedoch einen überraschenden Cliffhanger, der das Warten auf Staffel 11 mal wieder unerträglich machen wird.

Das Staffelfinale ist bereits kommenden Freitag, 11. Mai 2017, in den USA zu sehen. Die deutschen „TBBT“-Fans müssen sich noch eine Weile gedulden, um zu erfahren wie es mit Sheldon und Amy weitergeht: Bei uns hat sich die aktuelle Staffel in die Sommerpause verabschiedet. Die ausstehenden zehn Folgen sind voraussichtlich ab September, immer dienstags um 20.15 Uhr auf ProSieben zu sehen.

 

Artikel: Greta Sophie Matthias
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt