Serien

Big Bang Theory: Bilder zur letzten Folge im Netz

So langsam müssen wir uns daran gewöhnen: Die „Big Bang Theory“ geht wirklich zu Ende. Nach der letzten Klappe gibt es erste Fotos.

The Big Bang Theory Sheldon Amy
Es ist endgültig! Die Dreharbeiten zur "Big Bang Theory" sind beendet. CBS

Dienstagabend war es so weit: Der Cast der „Big Bang Theory“ drehte in den Warner Studios in Burbank Folge 279 vor Live-Publikum ab – die letzte Folge der in den USA gerade laufenden Staffel 12, und damit die allerletzte der Serie überhaupt.

Vor und nach Drehschluss posteten die Darsteller teils herzzerreißende Fotos. Eines ist klar: Zwar rechnet jeder mit einem Happy End für die Nerd-Crew, die letzte Klappe war allerdings sehr traurig:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

💫 Final bows tonight 💫 @bigbangtheory_cbs

Ein Beitrag geteilt von Kaley Cuoco (@kaleycuoco) am

 

 

 

 

Big Bang Theory: Serienfinale in zwei Teilen

Das zweiteilige Serienfinale wird in Amerika am 16. Mai zu sehen sein. „Für uns ist ein Traum wahr geworden“, erklärte ein deutlich gerührter Johnny Galecki dem Live-Publikum im Studio.

Die letzte Szene wurde von Applaus begleitet. Während die Darsteller ihren Fans noch einmal winkten, donnerte zum großen Finale „Time of Your Life“ von Greenday aus den Lautsprechern.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt