Stars

"Bibi und Tina"-Filme: Die Jungs heute

Vor sechs Jahren kam der erste „Bibi und Tina“-Film in den Kinos. So erfolgreich sind Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll und Louis Held, Emilio Sakraya heute.

Bibi und Tina Darsteller Cast
Wir haben geschaut, was die "Bibi und Tina"-Darsteller heute tun. Foto: DCM Productions / ZDF

Bibi und Tina – beste Freundinnen und nur Pferde im Kopf. Seit dem Kinoerfolg der „Bibi und Tina“-Reihe, haben Lina Larissa Strahl (21), Lisa-Marie Koroll (21), Emilio Sakraya Moutaoukkil (22) und Louis Held (23) große Karrieresprünge gemacht und gehen nun erfolgreich ihre eigenen Wege. 

 

Bibi und Tina: Lina Larissa Strahl ist heute „Rebellin“

Bereits mit 15 Jahren gewann Lina Larissa Strahl den Nachwuchssongwriter-Wettbewerb „Dein Song“, auf KIKA. Dieser Erfolg war der Startschuss für ihre weitere Karriere. Kurz darauf spielte sie die Hauptrolle der Bibi im Kinofilm „Bibi und Tina“ (2014). Auch in Teil zwei bis vier hatte Lina die Hauptrolle der bekannten Hexe inne.

Neben den Dreharbeiten für den vierten Teil veröffentlichte sie 2016 ihr erstes eigenes Album „Official“ und legte damit das Fundament für ihre Gesangskarriere. Dass Lina tatsächlich ihren eigenen Weg eingeschlagen hat, und nun fernab des Reiterhofes ihr Ding durchzieht, stellt sie spätestens mit ihrem zweiten Album „Ego“ klar.

Kurz nach Veröffentlichung ging die junge Sängerin bereits auf ihre zweite Tour. Kurz danach brachte sie im November 2018 ihr drittes Album R3BELLEN heraus, das sie im März 2019 live vorstellte. Die Tour lief unter dem Namen „Um zu Rebellieren“. Jung, rebellisch, wild und frei - dieses Lebensgefühl spiegelt sie nicht nur mit ihren Songs wieder, die einen völlig anderen Stil haben als die Lieder aus „Bibi und Tina“. Auch auf Instagram zeigt sie deutlich, dass sie nicht mehr das Pferdemädchen von früher ist.

 

Bibi und Tina: Lisa-Marie Koroll ist heute Serienstar

Seit ihrem siebten Lebensjahr ist Lisa-Marie Koroll in der Fernsehserie Familie Dr. Kleist als Clara Hofer zu sehen. Acht Jahre später schaffte sie dann mit der Hauptrolle der Tina in „Bibi und Tina“ ihren großen Durchbruch. Darauf folgten immer mal wieder Gastauftritte in Shows oder Fernsehserien wie 2017 bei „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“.

Im Februar dieses Jahrs spielte Lisa-Marie in einer Folge „Notruf Hafenkante“ mit. Eine ganz andere Seite zeigt sie aktuell in der RTL-II Serie „Wir sind Jetzt“. Lisa-Marie Koroll ist als Laura in einer Hauptrolle zu sehen, und muss sich vor der Kamera mit den Höhen und Tiefen des Teenagerlebens auseinandersetzten. Dazu gehören auch Themen wie die erste Liebe, Gefühlschaos und Sex. Völlig neu war für die junge Schauspielerin ihre erste Szene im Bett: „Es ist nichts, wofür ich mich jetzt schäme, aber es ist mir natürlich trotzdem ein bisschen unangenehm“, so sagt Lisa-Marie Koroll gegenüber der Bild.

Aber das ist ja nunmal auch Teil des Erwachsenwerdens - sowohl im TV als auch im real life. 

 

Bibi und Tina: Louis Held startet seine Gesangskarriere

An die Rolle des Alexander von Falkenstein in „Bibi und Tina“ kam Louis Held über ein Video-Casting. Das war der Einstieg in seine Schauspiel- und Gesangskarriere.

Bis heute ist der Sänger und Schauspieler immer mal wieder in einzelnen Folgen von Fernsehserien zu sehen. So übernahm Louis Held unter anderem eine Rolle in „Der Lehrer“ (2017) und verschiedenen SOKO-Krimireihen.

Nicht nur dem Schauspiel ist Louis treu geblieben. Auch der Gesang spielt weiterhin große Rolle in seinem Leben. 2016 trat er auch in Lina Larissa Strahls Musikvideo „Egal“ auf. Auf der Single sind die beiden auch gemeinsam zu hören.

2018 verlagerte Louis den Fokus seiner Kariere vor allem auf den Gesang. Seine erste Single „Lass ma häng“ erschien ebenso wie der Nachfolger „Keine erste Liebe“ im vergangenen Jahr. Seine dritte Single „Mama“ folgte im April 2019.

 

Bibi und Tina: Emilio Sakraya Moutaoukkil kann auch ganz anders

Bereits mit neun Jahren stand Emilio für einen Werbespot vor der Kamera. 2010 war er im Film „Zeiten ändern dich“ auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Darauf folgten bis heute noch viele weitere tragende Rollen in zahlreichen Fernsehserien und Filmen - von Kinderserien wie „Löwenzahn“ bis hin zu einzelnen Tatort Folgen.

Dass die Filmreihe „Bibi und Tina“ seine Schauspielkarriere thematisch prägte, zeigt sich in einigen seiner darauffolgenden Rollen. So spielte er 2016 im Fernsehdreiteiler „Winnetou – der Mytos lebt“ (RTL) die Hauptrolle des „Neke Bah“. Ein Jahr später sah man ihn dann in einer Hauptrolle im Pferdefilm „Rock my Heart“.

Wie wir in „4 Blocks“ (2017) sehen können, kann Emilio aber auch ganz anders. 2018 setzte er noch eins drauf und überraschte seine Fans im Horrorfilm „Heistätten“.

Neben seiner Karriere als Schauspieler brachte Emilio 2016 seine Debütsingle „Down by the Lake“ raus. Nach einer dreijährigen Pause veröffentlichte er Anfang des Jahrs seine neuen Singels „Bisschen allein“ und „Drauf bist“.

Wie es für Emilio vorerst weitergeht wurde, erst kürzlich bekannt gegeben. Ende des Jahres wird er in einer der Hauptrollen in der neuen Netflix-Serie „Warrior Nun“ zu sehen sein.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

I got my eye(s) on you #drake 📸 @dimiabold

Ein Beitrag geteilt von Emilio Sakraya (@emilio_sakraya_) am

von Milena Müller 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt