Filme

Bewegendes "Starfighter"-Drama von RTL hat einen Ausstrahlungstermin!

Eigentlich hätte die RTL-Eigenproduktion "Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern" bereits im Frühjahr ausgestrahlt werden soll. Doch aus Rücksicht auf die Opfer der Germanwings-Katastrophe wurde der Film nach hinten verschoben und hat nun endlich einen Ausstrahlungstermin.

"Starfighter" Drama bei RTL
RTL / Wolfgang Ennenbach

"Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern" ist nun endlich bereit zum Abflug: Am 12. November um 20:15 Uhr wird das aufwendig produzierte Flieger-Drama von RTL ausgestrahlt werden. Eigentlich hatte der Privatsender schon Pläne gehabt, um die Eigenproduktion bereits im April 2015 auszustrahlen. Doch, wie bereits erwähnt, ereignete sich knapp zwei Wochen vor dem Ausstrahlungstermin die tragische Germanwings-Flugzeugkatastrophe. 

Verständlicherweise verschob der Kölner Privatsender die Ausstrahlung aus Rücksichtname auf die Opfer, trotz einer millionenschweren Werbekampagne, die zuvor angelaufen war. Doch nun wird die außergewöhnliche Produktion, in der unter anderem Picco von Groote, Steve Windolf, Alice Dwyer, Frederick Lau, Paula Kalenberg, Maxim Mehmet, Florian Panzner, Rainer Bock und Walter Sittler zu sehen sind, Ende des Jahres erstmals abheben.

Passend zur Ausstrahlung des Films wird am gleichen Abend auch die begleitende Dokumentation "Mein Mann war Nummer 57" ausgestrahlt, in der sich RTL-Chefmoderator Peter Kloeppel auf direkte Art und Weise mit dem Schicksal echter Starfighter-Opfer auseinandersetzen wird. Für weitere Höhepunkte der TV-Unterhaltung reicht ein Blick in das Fernsehprogramm von heute Abend.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt