Kino

"Better Living Through Chemistry": Olivia Wilde verführt Sam Rockwell im ersten Trailer

"Better Living Through Chemistry": Olivia Wilde verführt Sam Rockwell im ersten Trailer
"Better Living Through Chemistry": Olivia Wilde verführt Sam Rockwell im ersten Trailer

Im Frühjahr kommt die schwarze Komödie Better Living Through Chemistry mit Sam Rockwell ("7 Psychos") in die US-Kinos. Darin

Im Frühjahr kommt die schwarze Komödie Better Living Through Chemistry mit Sam Rockwell ("7 Psychos") in die US-Kinos. Darin spielt er einen braven Ehemann und Apotheker, der von einer sexy Olivia Wilde ("Rush - Alles für den Sieg") verführt wird. Mehr dazu könnt ihr jetzt im ersten Trailer sehen. Und darum geht es: Der Apotheker Douglas Varney (Sam Rockwell) führt ein ereignisloses Leben in einer US-amerikanischen Kleinstadt. Seine Ehe ist schon lange nicht mehr das, was sie mal war und auch seine Arbeit erfüllt ihn nicht mehr. Doch das ändert sich schlagartig als Varney die verführerische Elizabeth (Olivia Wilde) kennenlernt und nicht nur eine leidenschaftliche mit ihr Affäre beginnt, sondern sich auch die Vorzüge verschreibungspflichtiger Medikamente zeigen lässt. Die Situation eskaliert, als die beiden den Mord an Elizabeths Ehemann planen... In weiteren Rollen sind Michelle Monaghan, Ray Liotta und Jane Fonda zu sehen. Die Regie führten die beiden Autoren Geoff Moore und David Posamentier, die damit ihr Debüt geben. Die Independent Komödie Better Living Through Chemistry kommt am 14. März 2014 in die US-Kinos. Ob sie auch in den deutschen Kinos gezeigt wird, steht noch aus. qxHPqHIl11w


Tags:
TV Movie empfiehlt