Serien

"Better Call Saul": Kommt Bryan Cranston als Walter White in Staffel 3?

Bryan Cranston in "Breaking Bad"
Sehen wir "Walter White" bald wieder "in Action"? Bryan Cranston hat jetzt über sein großes TV-Comeback bei "Better Call Saul geredet.

Auf diesen Moment warten "Breaking Bad"-Fans sehnsüchtig: Könnte Bryan Cranston als Walter White tatsächlich in "Better Call Saul" zurückkehren? Endlich hat sich der Darsteller selbst geäußert und macht allen Fans Hoffnung!

 

"Better Call Saul"- und "Breaking Bad"-Fans dürfen jetzt einmal laut jubeln: Darsteller Bryan Cranston hat in einem Interview eine Rückkehr von “Walter White” nicht ausgeschlossen. Bereits seit den ersten zwei Staffeln des „Breaking Bad“-Ablegers warten Fans auf den Moment, in dem Darsteller Bob Odenkirk als Saul Goodman auf unseren kultigen „Meth“-Papst „Walter White“ trifft.

Bei einem Auftritt in „The Rich Eisen Show“ verriert Cranston dann auch tatsächlich, dass er nichts gegen eine „Walter White“-Rückkehr hätte: „Ich verdanke Vince Gilligan so viel!“ Laut Interview würde Cranston keine Sekunde zögern, wenn ihn die Macher bitten würden, in einer Staffel von „Better Call Saul“ mitzumachen.

Kehrt Walter White schon in Staffel 3 von „Better Call Saul“ zurück?

Wann Walter White tatsächlich zu „Better Call Saul“ zurückkehren wird, enthüllte unser „Breaking Bad“-Star leider noch nicht. Derzeit arbeiten die Macher an der dritten Staffel des „Breaking Bad“-Ablegers: Wie bereits in den ersten zwei Staffeln sollen voraussichtlich zehn neue Episoden veröffentlicht werden. Wer weiß, vielleicht dann auch schon direkt mit unserm „Breaking Bad“-Liebling.

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt