Kino

Bestätigt: Orlando Bloom ist in "Fluch der Karibik 5" auch dabei!

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass Johnny Depp für einen fünften "Fluch der Karibik"-Teil vor der Kamera steht. Neben Geoffrey Rush bestätigte nun ein weiterer ehemaliger Darsteller der Reihe sein Mitwirken.

Orlando Bloom und Johnny Depp in "Fluch der Karibik"
Sind in "Fluch der Karibik 5" wieder gemeinsam unterwegs!

In voller Piratenmontur begab sich Johnny Depp bei der Disney eigenen Expo „D23“ als Captain Jack Sparrow vor die wartenden Fans im Auditorium und lieferte eine piratenstarke Vorstellung ab. Klar, dass es sich Disney nicht nehmen ließ den fünften Teil ihres „Piratenflagschiffs“ auf der hauseigenen Convention so gut zu bewerben, wie nur möglich. Doch dazu gehört natürlich auch eine richtig große Überraschung.

Die erwartete die Fans vor allem in Gestalt von Will Turner aka Orlando Bloom, der nun offiziell als Mitglied der Piraten-Riege in „Pirates of the Carribean: Dead Men Tell No Tales“ bestätigt wurde. Nachdem Bloom beim vierten Teil bekanntlich nicht mitgewirkt hatte, kam die Meldung für alle "Fluch der Karibik"-Fans durchaus überraschend.

Bereits vorher wurde bestätigt, dass neben Johnny Depp auch Kult-Schauspieler Geoffrey Rush in seine Rolle zurückkehren wird. Einige neue Gesichter werden wir übrigens auch zu sehen bekommen: U.a. wird Oscar-Preisträger Javier Bardem die Rolle des neuen Bösewichts Captain Salazar übernehmen. Die Piraten stechen am 06. Juli 2017 in den heimischen Kinos wieder in die Gewässer.

Wer Lust auf einen der vier anderen Teile hat, sollte hier klicken!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt