Serien

"Berlin - Tag und Nacht": Wird Joe im Mordfall Laura angeklagt?

Bitte nicht schon wieder! Bei "Berlin - Tag und Nacht" scheint sich der nächste Mordfall anzubahnen - und ausgerechnet Joe ist involviert. Wird er etwa schon wieder vor Gericht geladen?

"Berlin - Tag und Nacht": Wird Joe im nächsten Mordfall angeklagt?
Wird Joe erneut in einen Mordfall bei BTN verwickelt? RTL II

Eigentlich könnte Joe nicht glücklicher sein: Er hat einen Job, er hat tolle Freunde und eine Freundin zum Niederknien außerdem. Doch dann geschieht ihm beim morgendlichen Sex mit Laura ein Missgeschick - ihm rutscht Peggys Name heraus.

Für Laura natürlich ein No-Go, die sofort vermutet, ihr Freund könne noch Gefühle für seine Ex haben. Das streitet das "Berlin - Tag und Nacht"-Urgestein zwar vehement ab, doch später erfährt Joe, dass Laura ihm kein Wort geglaubt hat und sogar schon über Trennung nachdenkt.

 

"Berlin - Tag und Nacht": Muss Joe wegen Laura vor Gericht?

Um ihr das wieder auszureden und sie vom Gegenteil zu überzeugen, entschließt sich Joe, bei seiner Freundin vorbeizuschauen. Dort angekommen, erwartet ihn jedoch der Schreck seines Lebens: Es wurde eingebrochen, von Laura fehlt jede Spur und überall ist Blut. Was ist nur passiert? Wurde Laura womöglich Opfer eines Verbrechens?

Wer "Berlin - Tag und Nacht" schon länger verfolgt, wird sich bei dieser Beschreibung sicherlich an den Mordprozess vor ein paar Jahren erinnern. Joe landete damals als Hauptverdächtiger auf der Anklagebank. weil seine Freundin und ihr Ex ein Komplott geschmiedet hatten, um ihn hinter Gitter zu bringen. Wird er nun dasselbe "Glück" haben? Ob die beiden Fälle gar miteinander zu tun haben? 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt