Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Vergewaltigung: Er ist der Täter!

Seit er bei "Berlin - Tag und Nacht" von drei Männern überwältigt und vergewaltigt wurde, kämpft Pascal mit den schrecklichen Erinnerungen an jene Nacht. Nun findet er heraus, wer der Täter ist.

BTN: Nik und Pascal
BTN: Nik erfährt, wer Pascal vergewaltigt hat. RTL II

Seit Wochen versuchen Pascal, Nik, Jacky und Kim nun schon herauszufinden, wer hinter der brutalen Vergewaltigung von Pascal steckt. Da der Kicker von drei vermummten Gestalten überfallen wurde, gestaltete sich das Unterfangen recht schwierig. Nur selten keimte Hoffnung in den Freunden auf, wenn ihnen ein neuer Hinweis in die Hände fiel. Nun herrscht bald traurige Gewissheit, wer Pascals Hauptpeiniger ist...

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Vergewaltigung: Marvin ist der Täter!

Nik beobachtet Pascal dabei, wie er nachts zurück in die Wohnung schleicht, in der Hand ein Messer. Aufgebracht berät er sich mit Kim und Jacky und sie beschließen, dem Grund für Pascals Verhalten auf die Spur zu kommen. Als sich Pascal erneut im Dunklen aus der WG stiehlt, verfolgen Nik und Kim ihn bis zu Luis Haus. Ihr Freund ist völlig perplex, als er die beiden sieht.

Doch dann schlägt die Stimmung schlagartig um: Marvin, Luis Bruder, verlässt das Haus und Pascal versteift völlig bei seinem Anblick. Die Reaktion des Kickers spricht Bände: Kim und Nik wird klar, warum sich Pascal derart aufführt. Bei Marvin muss es sich um den Täter handeln!

Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahren wir wie immer heute bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!