Stars

„Berlin – Tag und Nacht“-Star Josephine Welsch: Zwangsurlaub

„Berlin – Tag und Nacht“-Star Josephine Welsch gönnt sich aktuell eine Auszeit - allerdings nicht auf eigenen Wunsch.

Im Dezember verkündete „Berlin – Tag und Nacht“-Star Josephine Welsch, dass sie wieder schwanger ist – diesmal sogar mit Zwillingen! Bei der Miri-Darstellerin ist es nun bald soweit, wie ihre regelmäßigen Updates auf Instagram zeigen.

Jetzt musste Josephine Welsch sogar schon einen Zwangsurlaub einlegen. Auf Instagram postete sie ein unter-Wasser-Bild und schrieb dazu: „Wir machen Zwangsurlaub, um mich endlich etwas runter zu holen, weil mein Nestbautrieb zu ausgeprägt ist für meine körperliche Verfassung... für mich aktuell das Schwierigste und die größte Herausforderung: NICHTS TUN!!!“

 

BTN-Star Josephine Welsch schwanger: „Wie ein Nilpferd im Wasser“

Zudem beklagt sich die BTN-Darstellerin in dem Post, dass sie sich fühlt „wie ein Nilpferd im Wasser“.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Doch letzten Endes sei das alles nicht so schlimm, denn: „jede Sorge, jedes Wehwehchen ist sofort verflogen, wenn die Bauchzwerge sich melden und meinen ganzen Bauch zum Beben bringen...“ Lange kann es nicht mehr dauern, bis die „Bauchzwerge“ endlich das Licht der Welt erblicken.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt