Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Seitensprung fliegt auf | Emmi verlässt die Stadt!

Steigt Emmi aus, nachdem sie von Krätzes Seitensprung bei "Berlin - Tag und Nacht" erfährt?

Berlin Tag & Nacht Emmi Krätze
BTN: Emmi erfährt, dass Krätze sie betrogen hat. Foto: RTLzwei

Endlich ist Emmi zurück auf dem Hausboot. Nach ihrer Liebeskrise mit Krätze hatte sich der Rotschopf eine Auszeit genommen, um sich über seine Gefühle klarzuwerden - und entschieden: Sie will es wieder mit Krätze versuchen und ungeachtet ihres Wunsches, ins Grüne zu ziehen, in Berlin bleiben.

 

BTN-Emmi erfährt die Wahrheit

Krätze ist überglücklich über Emmis Rückkehr. Allerdings hadert er mit sich, ob er ihr nicht von dem Seitensprung mit Hanna berichten sollte. Auf Lynns und Schmidtis Drängen hin verschweigt er ihr dies jedoch. Doch seine Freundin findet die Wahrheit schließlich über jemand anderen heraus: Als Emmi vor Krätze das Feuer im Foodtruck anspricht, an dem Lynn schuld ist, platzt diese mit der Wahrheit über den Seitensprung mit Hanna heraus. Für Emmi ein Schock, den sie erst einmal verdauen muss!

Um Abstand zu gewinnen, flüchtet der Rotschopf zunächst zu seiner Mutter. In Folge 2549, die am 11. Oktober ausgestrahlt wird, werden schließlich Krätzes schlimmste Befürchtungen wahr: Emmi kehrt noch einmal zum Hausboot zurück, um ihre Sachen zu holen. "Sie ist zutiefst verletzt und macht ihm klar, dass sie definitiv ausziehen wird. Krätze reagiert erschüttert und fürchtet, dass seine Beziehung nun endgültig am Ende ist", so RTLzwei.

Klingt, als stehe das Traumpaar vor der Trennung! Steigt Emmi dann aus, weil sie aufs Land zieht? Wie es weitergeht, erfahren wir am 11. Oktober im TV und eine Woche früher bei TVNOW.*

 

*Affiliate-Link

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt