Serien

"Berlin - Tag und Nacht": RTLzwei verrät, wie Leons letzte Folge wird

Seit Wochen zieht sich nun schon das Drama um Leons Verschwinden bei "Berlin - Tag und Nacht" dahin. Nun ist klar, wie es endet!

"Berlin - Tag und Nacht": RTLzwei verrät, wie Leons letzte Folge wird
BTN: Wie geht das vermeintliche Todesdrama um Leon aus? RTLzwei

Hat Milla Leon nun umgebracht oder nicht? Nicht nur Milla hat ihre berechtigten Zweifel an ihrer Unschuld, auch ihre Freunde und die Polizei. Kein Wunder: Von Leon fehlt seit Wochen jedes Lebenszeichen und seine Ex-Frau kann sich nur bruchstückhaft an die Nacht seines Verschwindens erinnern. Hinzu kommt, dass Leons Handy und seine blutgetränkte Jacke in Millas Besitz waren und ihr eingefallen ist, dass sie Leon in die Spree gestoßen hat.

Doch kurz vor Weihnachten kommt endlich Licht ins Dunkel!

 

"Berlin - Tag und Nacht": So wird Leons letzte Folge

Wie es in der "Berlin - Tag und Nacht"-Vorschau von RTLzwei heißt, verbringt Milla die kommenden Tage weiterhin in dem Glauben in U-Haft, tatsächlich die Mörderin ihrer einstigen großen Liebe zu sein. Sie gibt sich bereits auf, ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben fern jeder Gefängnismauern. Doch dann steht Leon am 19. Dezember auf einmal wieder vor der Tür der WG - quicklebendig! Er ist zurückgekommen, um sie aus dem Knast zu holen, wie er seinen perplexen Mitbewohnern erklärt.

Ohne vorerst zu wissen, wie ihr geschieht, wird Milla schließlich tags darauf, also am 20. Dezemeber, entlassen und kehrt in ihre Wohnung zurück. Aufgewühlt stellt sie dort fest, dass Leon das Loft bereits wieder verlassen hat, weil er nicht mehr auf sie warten wollte. Jannes erzählt ihr alles, was er von seinem Freund über die schlimme Nacht damals erfahren hat, sodass sich Milla langsam an den Rest erinnern und damit abschließen kann. Ebenso wie mit dem Kapitel Leon, das damit endgültig zuende geht, und das auch wir Zuschauer dann erst einmal verarbeiten müssen.

Glücklicherweise geht das Leon/Milla-Drama so glimpflich aus. Darsteller Sandy Fähse hatte nach seinem Rauswurf vermutet, seine Figur sterbe in der Spree. Zudem erklärte er, er habe gehört, die letzten Leon-Szenen seien mit einem Doppelgänger gedreht worden. Mal sehen, wie dieser sich vor der Kamera macht!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt