Serien

Berlin - Tag und Nacht: Plötzlicher Serientod!

Seit Milla an Krebs erkrankt ist, geht der "Berlin - Tag und Nacht"-Liebling durch die Hölle. Alles wird noch schlimmer, als ihre Freundin den Serientod stirbt.

Berlin - Tag und Nacht: Milla verzweifelt
Milla hat Todesangst: Ihre Freundin bei "Berlin - Tag und Nacht" ist gestorben. RTL II

Trotz ihrer Krebserkrankung will Milla sich möglichst wenig anmerken lassen und ihr Leben so weiterführen wie zuvor. Doch nach der wochenlangen Bestrahlung muss sie notgedrungen einsehen, dass ihr Körper immer schwächer wird. Leon will sie das nicht erzählen. Er macht sich ohnehin schon Sorgen genug.

 

Berlin - Tag und Nacht: Jasmin stirbt den Serientod!

Offenbaren kann sie sich einzig Jasmin, ihrer Krebsmitstreiterin, mit der sie sich nach der Behandlung nun öfter trifft, um einen Joint zu rauchen und alles zu vergessen. Doch dann der Schock! Jasmins Mutter ruft eines Tages an, nachdem Milla und ihre Freundin ihren Sieg über den Krebs gefeiert haben, um der BTNlerin zu sagen, dass sich Jasmins Gesundheitszustand rapide verschlechtert hat.

Milla macht sich auf den Weg ins Krankenhaus, nichtahnend, dass Jasmin bereits tot ist. Erst vor Ort erfährt sie die bittere Wahrheit. Es war Herzversagen. "Ich habe gestern noch mit ihr zusammengesessen. Das kann nicht sein!", erklärt Milla vehement. Der plötzliche Tod von Jasmin zieht ihr den Boden unter den Füßen weg. Auch Leon kann ihr nicht helfen. "Krebs ist unberechenbar. Jasmin hat auch jedes Mal gedacht, dass sie geheilt ist. Und was ist passiert? Sie ist gestorben!"

So hoffnungslos haben wir den "Berlin - Tag und Nacht"-Liebling noch nie erlebt. Wie wird Milla nun weiterkämpfen können? Das erfahren wir wohl erst in den kommenden Wochen montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt