Serien

Berlin - Tag und Nacht: Pascal ins Krankenhaus eingeliefert nach Vergewaltigung

Von einem Moment zum anderen hat sich Pascals Leben komplett verändert: Der angehende Profisportler wurde vergewaltigt. Als er auf der Straße zusammenbricht, wird er ins Krankenhaus eingeliefert. So geht es bei "Berlin - Tag und Nacht" weiter...

Berlin - Tag und Nacht: Pascal ins Krankenhaus eingeliefert nach Vergewaltigung
BTN-Schock: Nach seiner Vergewaltigung bricht Pascal mehrfach zusammen. RTL II

Pascal hat die schlimmste Nacht seines Lebens hinter sich, als er am Morgen zu sich kommt. Verletzt und traumatisiert schleppt er sich vom Platz, öhne, dass sein Freund Nik überhaupt mitbekommen kann, was passiert ist.

Weit kommt er jedoch nicht: Auf der Straße bricht er vor den Augen einiger Passanten zusammen, die sofort den Krankenwagen rufen.

 

Nach Vergewaltigung: BTN-Pascal ins Krankenhaus eingeliefert

Nach einem erneuten Zusammenbruch in der Klinik wird Pascals schlimmste Vermutung schließlich bittere Wahrheit: Er wurde tatsächlich vergewaltigt - die massiven Verletzungen im Analbereich lassen keinen anderen Schluss für die Mediziner zu. Für den jungen Berliner ein Schock! 

Während der Arzt ihm nahelegt, die sexuelle Misshandlung anzuzeigen, sich psychologische Hilfe zu holen und sich auf sexuell übertragbare Krankheiten testen zu lassen, zerreißt es Pascal innerlich. Wie soll er nun weiterleben?

Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahren wir ab heute Abend um 19.05 Uhr bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!