Serien

"Berlin – Tag und Nacht": Nik nach Mordvorwürfen verschwunden | Ist er schuld?

Der Schock sitzt immer noch tief: Nik wurde bei BTN von seiner Mutter beschuldigt, seinen kleinen Bruder getötet zu haben. Kurz danach ist er plötzlich verschwunden – ein Schuldeingeständnis?

Jacky Nik Kim BTN
Kim und Jacky haben sich riesige Sorgen um Nik gemacht. / RTL 2

Kim und Jacky machen sich riesige Sorgen um Nik, denn nach den heftigen Anschuldigungen seiner Mutter ist er das ganze Wochenende lang nicht nach Hause gekommen. Sie sind so verzweifelt, dass sie beschließen, zu seinem Vater zu fahren – vielleicht weiß der ja, wo Nik sein könnte. Doch auch der kann den beiden nicht weiterhelfen.

 

BTN-Nik: Was ist mit seinem kleinen Bruder passiert?

Im Gespräch mit Niks Vater erfahren sie jedoch, dass Nik wirklich einen kleinen Bruder hatte – dabei hat Nik steif und fest behauptet, er hätte gar keinen Bruder gehabt! Langsam beginnt seine Fassade zu bröckeln, doch mehr will sein Vater Kim und Jacky partout nicht sagen.

Abends kehren die beiden Mädels in die WG zurück und finden dort endlich den völlig verstörten Nik. Wird er ihnen jetzt beichten, was tatsächlich mit seinem kleinen Bruder passiert ist? Ist er wirklich ein Mörder?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt