Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Milla: Hat der Krebs wirklich gestreut?

Als wäre es nicht schon Albtraum genug, dass Milla Krebs hat, muss sie nun auch noch befürchten, dass der Krebs gestreut hat... So gehts bei "Berlin - Tag und Nacht" weiter!

"Berlin - Tag und Nacht"-Milla: Hat der Krebs wirklich gestreut?
BTN-Milla hat Todesangst: Hat der Krebs etwa gestreut? Foto: RTL II

Millas OP steht kurz bevor, doch noch immer gelingt es ihr, ihre Krankheit wegzulächeln und Scherze zu machen. Anders sieht es bei ihrem Ehemann aus: Leon ist sichtlich mitgenommen, weshalb ihn Milla beschwört, stark zu sein. 

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Milla: Hat der Krebs wirklich gestreut?

Doch schon steht die nächste Hiobsbotschaft ins Haus: Zwar wurden keine weiteren Tumore gefunden, doch der Krebs könnte dennoch gestreut haben. Das stellt sich allerdings erst im Laufe der OP heraus. 

Während Leon seine Angst im Alkohol ertränkt, bekommt Milla Besuch von Emmi, der sie zum ersten Mal eröffnet, welche Todesangst sie hat...

Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahren wir heute Abend bei RTL II!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt