Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Milla: "Es ist Krebs!" | So reagiert der Fanliebling

Endlich liegen die Ergebnisse der Biopsie vor. Es ist Krebs. "Berlin - Tag und Nacht"-Liebling Milla zieht es den Boden unter den Füßen weg.

"Berlin - Tag und Nacht"-Milla: "Es ist Krebs!" | So reagiert der Fanliebling
BTN-Milla erhält die schreckliche Diagnose Krebs. Foto: Facebook/Berlin - Tag & Nacht/RTL II

Die letzten Tage waren die Hölle für Milla: Nachdem sie bei sich einen Knoten in der Brust entdeckt hat, muss sie nun auf die Ergebnisse der Biopsie warten, um endlich Klarheit zu bekommen. Kein Leichtes, wie man sich vorstellen kann!

Nun erhält sie einen Anruf von ihrer Gynäkologin, die ihr mitteilt, dass die Resultate vorliegen und Milla in die Praxis kommen solle. Dem BTN-Liebling schwant Böses: "Was, heute schon? Aber warum soll ich denn jetzt vorbeikommen? Es reicht doch, dass sie mir am Telefon sagen, dass alles in Ordnung ist", erklärt sie mit verzweifeltem Unterton.

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Milla: "Es ist Krebs!" | So reagiert der Fanliebling

Und tatsächlich: In der Praxis teilt ihr die Ärztin mit: "So leid es mir tut, es ist Krebs." Zwar hatte Milla bereits mit negativen Nachrichten gerechnet, doch nun mit eigenen Ohren zu hören, wie ernst es um sie steht, zieht ihr den Boden unter den Füßen weg. Ebenso wie Leon, der in Panik verfällt: "Das kann doch nicht sein! Kennen Sie einen Spezialisten hier in Berlin, der sich damit wirklich auskennt, genau mit dieser Art von Krebs? Und wenn nicht, dann hätte ich ganz gerne den besten in Deutschland!"

Milla versucht, gelassener zu reagieren als sie sich fühlt. Sie weiß, dass ihr eine gefährliche OP bevorsteht und ein langer Weg, um wieder gesund zu werden...

Die ganze Folge gibts wie immer heute Abend bei "Berlin - Tag und Nacht" auf RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt