Serien

Berlin - Tag und Nacht: Melissa Zerhau über Jackys Ausstieg

Jacky, gespielt von Melissa Zerhau, ist bei "Berlin - Tag und Nacht" überraschend ausgestiegen. Nun äußerte sich die Darstellerin zu ihrem Serien-Aus.

Berlin - Tag und Nacht: Melissa Zerhau über Jackys Ausstieg
BTN: Jacky, gespielt von Melissa Zerhau, ist ausgestiegen. Instagram/berlintagundnacht

Gänsehaut pur: Die Montagsfolge von "Berlin - Tag und Nacht" hatte es in sich! Nach der Trennung von Alina und einem furchtbaren Zoff mit ihren besten Freunden hat Jacky beschlossen, Berlin in Richtung Brandenburg verlassen. Pascal, Nik und Kim sind entsetzt über die Entscheidung ihrer Freundin - zumal diese den Kontakt offenbar komplett abbrechen will und ihre einstigen Mitbewohner sogar blockiert hat. 

Auf Instagram äußerte sich Darstellerin Melissa Zerhau nun zu diesen Szenen, und stellte dabei auch gleich klar, dass Jacky nicht nur vorübergehend aus Berlin fort ist. "Wie die meisten von euch mitbekommen haben, lief heute meine letzte Folge von ‚Berlin – Tag und Nacht‘", so die Schauspielerin.

Sie ringt sichtlich nach Worten. "Ich habe mir die Folge gerade erst angeschaut und ich muss sagen, mir sind echt die Tränen gekommen teilweise, weil das so viele Erinnerungen hervorruft an die tolle Zeit, die wir miteinander verbracht haben. Wenn ich das sehe, kann ich mich genau an die ganzen Momente, wann wir was gedreht haben, erinnern, und wieviel Spaß das gemacht hat und was für eine Energie wie alle miteinander hatten." 

 

Berlin - Tag und Nacht: Melissa Zerhau über Jackys Ausstieg

BTN: Melissa Zerhau, Tim Rasch, Nathalie Bleicher-Woth
BTN: Melissa Zerhau aka Jacky verabschiedet sich. Instagram/Melissa Zerhau

"Wir waren eine krasse Truppe [...] und es war krass, wie sehr wie einfach miteinander harmoniert haben. So oft es auch mal Zoff gab oder Streit oder keine Ahnung was, so gut [hat es aber auch zwischen uns geklappt]. Wir waren einfach impulsiv!", schwärmt Melissa Zerhau und bedankt sich anschließend an ihre Serienkollegen Nathalie Bleicher-Woth, Tim Rasch und Matthias Höhn, mit denen sie die meiste Zeit während ihres BTN-Engagements verbracht hat.  

Auf ihre Pläne danach ging die Mimin nicht konkret ein, aber da sie bei YouTube und Instagram recht erfolgreich ist, können wir wohl davon ausgehen, dass sie sich in der Zukunft vermehrt dem Influencer-Sein widmet. Aber wer weiß? Vielleicht steht Melissa Zerhau ja schon bald wieder fürs TV vor der Kamera?  

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt