Serien

Berlin - Tag und Nacht: Krätze verlässt BTN!

Dass Emmi sich von ihm trennte, kam für Krätze aus heiterem Himmel. Kein Wunder, dass es dem "Berlin - Tag und Nacht"-Liebling schwer fällt, darüber hinwegzukommen. Um das zu schaffen, verlässt Krätze offenbar Berlin.

BTN Krätze
BTN-Krätze verlässt offenbar Berlin. Instagram/berlintagundnacht

Das Traumpaar Krätze und Emmi war einmal: Vor einigen Tagen hat die "Berlin - Tag und Nacht"-Beauty überraschend mit ihrem Freund Schluss gemacht. Nachdem er sich mit Sabrina in das Schreiben von Songtexten gestürzt hat, um seiner Gefühle Herr zu werden und die Trennung zu verarbeiten, entschließt sich der einstige BTN-Spaßvogel nun offenbar, der Hauptstadt fürs Erste den Rücken zu kehren.

Wie in der RTL II-Vorschau zu lesen ist, bekommt Emmi in der kommenden Woche nämlich Besuch von Claudia, die hofft, dass sich der Rotschopf um Ben kümmern kann. Als der Kleine dann nach seinem Papa fragt, kommen Emmi die Tränen: Sie macht sich schwere Vorwürfe, sie habe Ben "seine Bezugsperson genommen". Es scheint also, als sei Krätze nicht mehr in Berlin... Die Frage ist nur: Geht er für immer?

 

Berlin - Tag und Nacht: Krätze für immer ausgestiegen?

Wie üblich hüllt sich RTL II bei offiziellen BTN-Cast-News in Schweigen. Über einen endgültigen Ausstieg von "Krätze"-Darsteller Marcel Maurice Neue ist auch in der weiteren Vorschau nichts zu lesen. Wie wahrscheinlich ist es also, dass er sich von der Serie verabschiedet? Ein Blick auf das Instagram-Profil des Schauspielers offenbart, dass er Anfang September auf jeden Fall noch am Set der filmpool-Produktion gewesen ist:

Dass es ein Wiedersehen mit Krätze geben wird, dafür spricht auch die Existenz seines Sohnes Ben, den er nach dem Weggang von dessen Mama Miri sicher nicht auch noch verlassen würde. Emmis Ex würde die Stadt also aller Wahrscheinlichkeit nach nur endgültig verlassen, wenn er den Kleinen mitnehmen könnte - und das scheint in der nächsten Zeit nicht der Fall.

Viel wahrscheinlicher als der Ausstieg ist, dass Darsteller Marcel Maurice Neue eine Pause eingelegt hat. Und die könnte sich von einer handvoll Folgen, in denen wir Krätze nicht sehen, bis zu mehreren Wochen ausdehnen: Wie Produzentin Marie Hölker gegenüber dwdl.de verriet, wolle man langjährigen Castmitgliedern ermöglichen, auch mal Serien-Pausen einzulegen. 

Wir hoffen jedenfalls, dass Krätze nach seinem Weggang wieder als der gutgelaunte BTNler zurückkommt, den wir kennen! Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahren wir in den kommenden Tagen um 19.05 Uhr bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt