Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Emmi: Intimer Moment mit Krätze

Emmi und Samu haben sich getrennt. Nun zieht der "Berlin - Tag und Nacht"-Liebling wieder auf dem Hausboot ein - und teilt einen intimen Moment mit Krätze.

Berlin - Tag und Nacht: Fan-Aufstand wegen dieser Änderung!
BTN: Emmi zieht bei Samu aus, dann kommt es zu einem intimen Moment mit Krätze. Facebook/Berlin - Tag & Nacht

Emmis Blitz-Beziehung mit Samu hat ein ebenso schnelles Ende wie sie begonnen hat: Nachdem Emmi von Strausberg mehr und mehr genervt ist, sie die Nähe zu ihren Freunden vermisst und mit Samu ständig in Streitereien gerät, beschließt die Beauty, den Schlussstrich zu ziehen und vorerst im Krankenhaus zu nächtigen. Dass das allerdings kein Zustand auf Dauer ist, ist klar. 

 

Berlin - Tag und Nacht: Emmi teilt intimen Moment mit Krätze

Wie in der Vorschau zu lesen ist, zieht Emmi schon bald wieder bei ihren Freunden auf dem Hausboot ein. Krätze, dem die Nähe zu seiner Ex etwas unangenehm ist, versucht, Emmi mit allen Mitteln aus dem Weg zu gehen.

Als er jedoch nach Hause kommt und sie damit erschreckt, schneidet sie sich in den Finger. Ohne darüber nachzudenken, eilt Krätze ihr zur Hilfe und kommt ihr dabei so nah wie schon lange nicht mehr. Das bleibt auch Emmi nicht verborgen, und weder sie noch Krätze lässt die seltsame Stimmung kalt...

Bedeutet das etwa, dass Samu und Emmi sich trennen? Und wie geht es mit ihr und Krätze nach diesem intimen Moment weiter? Fragen über Fragen... Die Antworten erfahren wir in den kommenden Tagen bei "Berlin - Tag und Nacht" (19.05 Uhr, RTL II).

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt