Serien

Berlin - Tag und Nacht: Basti erpresst Mandy gnadenlos!

Nicht mit Mandy! Die werdenden Eltern können sich bei "Berlin - Tag und Nacht" nicht auf einen Babynamen einigen. Basti kommt eine absurde Idee!

BTN: Mandys Wahl der Trauzeugin überrumpelt Basti
Berlin - Tag und Nacht: Basti erpresst Mandy! RTL II

Als Mandy Basti bei "Berlin - Tag und Nacht" von ihren Ideen für einen Babynamen erzählt, ist dieser nicht gerade begeistert. Auch Mandy findet Bastis Vorschläge für ihr Baby nicht akzeptabel. Als Jade dann den Namen „Felix“ ins Spiel bringt sind beide überzeugt: Das Kind soll „Felix“ heißen! Die Freude ist allerdings nur von kurzer Dauer, als sie wenig später im Boby Burn einen „Felix“ treffen, der so gar nicht ihren Erwartungen entspricht. Also ist der Name wieder aus dem Rennen. Durch einen Traum kommt Mandy aber dann doch noch auf einen passenden Namen. Während Mandy es als Fügung sieht, kann sich Basti so gar nicht mit dem konstruierten Namen anfreunden.

 

Berlin - Tag und Nacht: Basti geht zu weit!

Kurze Zeit später findet sich Mandy wegen Schwarzfahrens auf der Polizeiwache wieder. Sie ist total schockiert, aber Basti will das Bußgeld aufbringen. Lilo hilft Basti mit dem nötigen Bußgeld aus, dieser stellt Mandy jedoch eine Bedingung für ihre Entlassung: Das Kind soll nicht, wie Mandy es möchte, Dragomir heißen! Mandy ist fassungslos, dass Basti sie in ihrer Lage noch erpresst. Als er sie dann doch endlich aus der Wache holt kocht Mandy vor Wut, doch Basti kann mit einer romantischen Geste überzeugen, noch einmal gemeinsam über einen Babynamen nachzudenken.

Wie es weitergeht könnt ihr auf RTL bei "Berlin - Tag und Nacht" sehen…

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt