Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstiegsschock: Gleich 3 Lieblinge verabschieden sich!

"Berlin - Tag und Nacht"-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Gleich drei Lieblinge verabschieden sich von der RTL II-Serie. Alles, was ihr über den Dreier-Ausstieg wissen müsst, erfahrt ihr hier...

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstiegsschock: Gleich 3 Lieblinge verabschieden sich!
Berlin - Tag und Nacht: Gleich drei Fanlieblinge steigen demnächst aus. Milla und Leon sind auch darunter. Facebook/Berlin - Tag & Nacht

In den letzten Monaten haben wir etliche "Berlin - Tag und Nacht"-Darsteller kommen und gehen sehen. Zuletzt wurde bekannt, dass "Pascal"-Darsteller Matthias Höhn und seine Freundin Jenefer Riili ("Alessia") ihr Engagement bei der RTL II-Soap ad acta legen und nach München umziehen.

Nun steht bereits der nächste Abschied an - beziehungsweise die nächsten drei! Wie RTL II nun bestätigte, steigen BTN-Urgestein Katrin Hamann ("Peggy"), Sandy Fähse ("Leon") und Liza Waschke ("Milla") fürs Erste aus.

Nachdem schon ihr Kollege "Krätze" Marcel Maurice Neue sich Ende letzten Jahres eine mehrmonatige Auszeit gönnte, steigen nun auch seine Co-Stars auf den Zug auf und ziehen sich bis zum Herbst von den TV-Kameras zurück.

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstiegsschock: Gleich 3 Lieblinge verabschieden sich!

Schon in den nächsten zwei Wochen sollen die Abschiedsgeschichten bei RTL II zu sehen sein: Milla, die nach ihrer Krebsbehandlung von Todesangst getrieben ist, verfällt in einen wahren Gesundheitswahn, der ihrem Mann immer mehr Kopfzerbrechen macht. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, ihr zu zeigen, wie viel es im Leben zu genießen gibt und dass sie sich auf das Hier und Jetzt konzentrieren muss, kauft Leon zwei Flugtickets nach Mallorca, wo sein Bruder Paco lebt. Zwar ist seine Frau anfangs noch skeptisch, doch dann entschließt sie sich, sich auf das Abenteuer einzulassen und ein halbes Jahr mit Leon herumzureisen. 

Peggy geht es ähnlich: Nachdem es bei ihr sowohl freundschaftlich als auch amourös in der letzten Zeit nicht gerade pralle lief und es immer fraglicher wird, ob die Schnitte das Chaos um Mandys Schwindeleien überdauert, findet sie, dass es an der Zeit ist, einen Neuanfang zu wagen. Ein Werbebanner an einer Bushaltestelle bringt sie auf die passende Idee: Sie könnte eine Ausbildung zur Heilpraktikerin machen. Und tatsächlich - Peggy findet eine Ausschreibung, die perfekt klingt. Leider ist die in Süddeutschland. Was anfangs keinesfalls für die Blondine infrage kommt, gefällt ihr nach reiflich Überlegung immer besser...

BTN ohne Peggy, Leon und Milla klingt komisch? Ist es auch! Und genau deshalb bleiben uns die drei auch erhalten. Wir wollten euch nur ein wenig aufs Korn nehmen... April, April!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt