Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstieg: Deshalb ist Pascal (Matthias Höhn) ausgestiegen

Schluss, aus, vorbei: Am Mittwoch ist Matthias Höhn bei "Berlin - Tag und Nacht" ausgestiegen. Doch warum hat "Pascal" die Stadt verlassen?

BTN: Pascal
BTN-Pascal hat Berlin den Rücken gekehrt. Instagram/berlintagundnacht

Lange hatten Fans spekuliert, nun ist es traurige Gewissheit: Pascal hat herausgefunden, dass Kim ihn betrogen hat, und daraufhin der Hauptstadt den Rücken gekehrt. Damit war auch der "Berlin - Tag und Nacht"-Ausstieg von Matthias Höhn besiegelt.

Bei Instagram meldete sich der Darsteller nun zu Wort und bedankte sich bei seinen Followern und dem Cast der Serie: "Es war eine unfassbar aufregende Zeit, die ich nie vergessen werde und dafür bin ich unendlich dankbar, denn ohne dieses Kapitel in meinem Leben gäbe es auch nicht euch, die beste Community."

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstieg: Deshalb ist Pascal (Matthias Höhn) ausgestiegen

Warum er sich aus der RTL II-Sendung verabschiedete, verriet er bereits vor einiger Zeit in einem YouTube-Video, das er zusammen mit seiner Partnerin Jenefer Riili veröffentlichte. Das Paar, das im vergangenen Sommer sein erstes Kind bekam, ist im März nach München gezogen, um näher bei Jenefer Riilis Familie zu sein. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt